COVID-19

Klicken sie hier zu den anderen Aktualitäten
  • Alle
  • COVID-19

Information vom SBV

Liebe Präsidentinnen und Präsidenten, liebe Dirigentinnen und Dirigenten, liebe Kolleginnen und Kollegen

In diesem Spezial-Newsletter wollen wir im Zusammenhang mit der Corona-Viruskrise auf ein paar Themen eingehen, die uns von Euch erreicht haben in der Hoffnung, die Antworten mögen Euch dienlich sein.

Beachtet bitte auch das laufend aktualisierte FAQ auf der Webseite www.windband.ch.

PDF

Information vom SBV

Liebe Präsidentinnen und Präsidenten
Liebe Dirigentinnen und Dirigenten
Liebe Kolleginnen und Kollegen

Es sind wahrlich ausserordentliche Wochen, in welchen wir uns bewegen. Wir möchten Ihnen und Ihren Angehörigen gleich zu Beginn dieser Mitteilung beste Gesundheit, viel Mut und Zuversicht wünschen.

Spätestens seit schweizweit alle Veranstaltungen, so auch Konzerte und sogar Proben, verboten sind, gibt es etliche Dirigenten oder Musiklehrer, die keinen Lohn mehr bekommen. Auch die Vereine hatten mit dem Verbot der Veranstaltungen finanzielle Aufwendungen, auf denen sie nun sitzen bleiben. Die aktuellen Problembereiche wurden daher wie folgt identifiziert:

  • Erwerbsausfälle bei Dirigentinnen und Dirigenten
  • Finanzieller Schaden bei den Vereinen
  • Ihre aktuellen Fragen bezüglich der Coronakrise 

Zu diesen Fragen haben wir Ihnen eine Übersicht zusammengestellt und wir freuen uns wenn Sie davon Gebrauch machen.

Die erwähnte Übersicht finden Sie hier: PDF

Information vom OMV

Beachten Sie die neu von den kantonalen Behörden erlassenen Massnahmen

Die eidgenössischen und kantonalen Behörden haben neue und sehr strikte Massnahmen zum Kampf gegen den Coronavirus (COVID-19) angesagt.

Die Mitteilung des Kantons enthält unter anderem:

- Das Verbot von Aktivitäten und Veranstaltungen von Sport- oder Kulturvereinen, seien dies Professionelle oder Amateure, jeder Natur und Kategorie, unabhängig von der Anzahl der anwesenden Personen; Individuelle Aktivitäten sind erlaubt, unter Vorbehalt erhöhter Hygienemassnahmen ( Händedesinfektion) und einer angemessenen körperlichen Distanz.

Was die Dauer dieser Massnahmen betrifft, ist folgendes präzisiert:

- Diese Massnahmen treten sofort in Kraft und bleiben bis zum 30. April 2020 gültig. Sie können sich jedoch nach Stand der Situation entwickeln.

Offensichtlich sind Proben von Musikgesellschaften, Harmonien und Brass Band direkt von diesen neuen Bestimmungen betroffen. In der derzeitigen Phase des Kampfes gegen den Coronavirus müssen die Proben aufgehoben werden.

Der Vorstand des KMVW bittet seine Mitgliedervereine, die Bestimmungen der eidgenössischen, kantonalen und Gemeinde-Behörden strikt zu befolgen.

Für weitere Informationen : www.vs.ch/covid-19

Vielen Dank für Ihre Kooperation und freundliche Grüsse.